Kreistagswahlen

Die Kreistagswahlen in den 35 Landkreisen von Baden-Württemberg finden alle fünf Jahre zusammen mit den Gemeinderatswahlen statt.
Für die Kreistagswahl bilden die Stadt Stutensee und die Gemeinde Weingarten den gemeinsamen Wahlkreis V. Gewählt werden 6 Kreisräte. Hierfür stehen dem Wähler 6 Stimmen zur Verfügung.

Die WBB nahm am 07. Juni 2009 zum ersten Mal an den Kreistagswahlen mit einem eigenen Wahlvorschlag teil.

Für die Kreistagswahl am 25. Mai 2014 bündeln mit den Freien Wählern Stutensee und der Weingartener Bürgerbewegung erstmals die beiden stärksten und rein kommunalen Wählervereinigungen ihre Kräfte für eine gemeinsame Liste unter dem Namen „Freie Wähler“. Das Kommunalwahlrecht lässt für eine Zusatzbezeichnung „WBB“ keinen Interpretationsspielraum. Damit die Gesamtstimmen des Wahlvorschlages aus beiden Kommunen auch in das Gesamtergebnis aller Freien Wählervereinigungen im Landkreis einfließt, verzichten wir zugunsten unseres Dorfes und einer starken Kreistagsfraktion auf die zusätzliche Nennung unseres Namens. Wir sind uns sicher, dass die Wählerinnen und Wähler dies ebenfalls wünschen und unsere Kandidaten auch unter dem Namen „Freie Wähler“ auf dem Stimmzettel finden.

Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit – damit Weingarten wieder eine Stimme im Kreistag bekommt!