Historie WBB Vorstand

Nachfolgend zeigen wir sämtliche Vorstandsbesetzungen seit Gründung der WBB im Jahre 1994.
Die Vorstandschaft wird laut Satzung alle zwei Jahre von den anwesenden Mitgliedern der Jahreshauptversammlung mit einfacher Mehrheit gewählt. WBB Gemeinderäte ohne Vorstandsfunktion sind als beratende Mitglieder ohne Stimmrecht im Gremium herzlich willkommen.

Hauptversammlung 04.06.2014

Nach einer für die WBB erfolgreichen Kommunalwahl fand am 04. Juni 2014 ein weiterer Wechsel an der Spitze der WBB statt. Seine Wahl in den Kreisrat war für den Vorsitzenden Timo Martin Anlass, sein Vorstandsamt in „jüngere Hände“ zu geben, und somit ist seit seiner einstimmigen Wahl durch die Mitgliederversammlung Philipp Reichert neuer Vorsitzender der Weingartener Bürgerbewegung. Philipp Reichert, dessen Großvater Ferdinand Reichert schon zwischen 1962 und 1975 Gemeinderatsmitglied war, hat politische Weichenstellungen in der Gemeinde schon früh mit Interesse verfolgt und erfolgreich bei den Gemeinderatswahlen 2014 kandidiert. Nach dem Ausscheiden von Timo Martin als Vorsitzendem und Norbert Fund als Beisitzer konstituiert sich der WBB-Vorstand wie folgt:

 

11260304_1180569668635801_872892171_o

 Vorstandsvorsitzender: Philipp Reichert
 stellv. Vorstandsvorsitzender, Vorstand Dokumentation: Matthias Görner
 Vorstand Öffentlichkeitsarbeit: Franziska Schwarz
 Vorstand Ehrenamtliches Engagement: Catharina Dunkel
 Vorstand Finanzen: Stefan Balduf
 Beisitzer: Friederike Eißler-Kumm
Mathias Dunkel
 Beratende Mitglieder aus der Fraktion: Timo Martin
Hans-Martin Flinspach
Werner Burst

 

Hauptversammlung, 27. März 2012

Nach dem Ausscheiden der bisherigen Vorstandsmitglieder Doris Hartmann (Beisitzerin) und Heiko Ziegler (2. Vorstand) wurden auf der Hauptversammlung Friederike Eißler-Kumm und Norbert Fund (Beisitzer) neu in das Gremium gewählt.

Timo Martin wurde für eine vierte Amtszeit in seiner Funktion als 1. Vorsitzender bestätigt, ebenso das Dienstälteste Vorstandsmitglied Matthias Görner als Schriftführer. Er ist bereits seit Gründung der WBB 1994 im Vorstand vertreten, u.a. als 1. Vorsitzender zwischen 1994 und Dezember 2001 (Zeitpunkt der Bekanntgabe seiner damaligen Bürgermeisterkandidatur). Als Kassenprüfer wurden Gerhard Reis und Peter Philipp für zwei Jahre gewählt.

Zudem wurde in dieser Jahreshauptversammlung die neue Hauptsatzung verabschiedet. Das neue Dokument ersetzt die Gründungssatzung aus dem Jahre 1994, welche letztmals im Sommer 2000 angepasst wurde. Damit wurde der Weiterentwicklung der WBB Rechnung getragen.

Wesentliche Änderungen sind die Neuorganisation der Vorstandschaft in einzelne Vorstandsbereiche.

Die Vorstandschaft 2012 – 2014 setzt sich wie folgt zusammen:

 Vorstandsvorsitzender: Timo Martin
 stellv. Vorstandsvorsitzender, Vorstand Ehrenamtliches Engagement: Philipp Reichert
 Vorstand Öffentlichkeitsarbeit: Franziska Schwarz
 Vorstand Dokumentation: Matthias Görner
 Vorstand Finanzen: Stefan Balduf
 Beisitzer: Friederike Eißler-Kumm
Norbert Fund
 Beratende Mitglieder aus der Fraktion: Helfried Mieden (seit September 2013)
Bettina Lichter (bis September 2013)
Hans Barth
Werner Burst
Hans-Martin Flinspach

 

Hauptversammlung, 26. April 2010

Aufgrund der Bürgermeisterwahl (14.03.2010) und dem Amtsantritt des neuen Bürgermeisters Eric Bänziger am 22.04.2010 wurde ausnahmsweise die Jahreshauptversammlung erst Ende April 2010 abgehalten.
In der zweigeteilten Veranstaltung begrüßten zahlreich anwesende Mitglieder den neu gewählten Bürgermeister zu einem seiner ersten offiziellen Termine, nur 4 Tage nach seinem Amtsantritt. In der selben Veranstaltung wurden im zweiten Teil unter anderem auch die Vorstandsmitglieder für die 9. Legislaturperiode seit Gründung der WBB neu gewählt.

Die Vorstandschaft 2010 – 2012 setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Timo Martin
2. Vorsitzender: Heiko Ziegler
3. Vorsitzender: Philipp Reichert
Schriftführer: Matthias Görner
Kassier: Stefan Balduf
Beisitzer: Doris Hartmann
Franziska Schwarz
Beratende Mitglieder aus der Fraktion: Bettina Lichter
Hans Barth
Werner Burst
Hans-Martin Flinspach

 

Hauptversammlung, 10. März 2008 / Hauptversammlung 09. Februar 2009

Timo Martin wurde als Vorsitzender erstmals bestätigt und für weitere zwei Jahre gewählt. Die stellvertretende Vorsitzende Susanne Sachweh schied aufgrund ihrer neuen Kirchengemeinderatstätigkeit aus dem Gremium aus. Als Kassenprüfer wurden Markus Lichter und Mario Sütsch berufen.

WBB-Gründungsmitglied Achim Schäfer gehörte der Vorstandschaft bereits zwischen 1994 und 2000 als Schriftführer an, ehe er als Beisitzer im April 2007 in die Vorstandschaft nachrückte. Aufgrund beruflicher Belange schied er auf eigenen Wunsch im Frühjahr 2009 aus dem Vorstand aus, so dass eine erneute Nachwahl eines Beisitzers erforderlich war. Heiko Ziegler erklärt sich bereit und wurde von der Versammlung einstimmig gewählt.

Die Vorstandschaft 2008 – 2010 setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Timo Martin
2. Vorsitzender: Jürgen Leidereiter
3. Vorsitzender: Peter Philipp
Schriftführer: Matthias Görner
Kassier: Hans Barth
Beisitzer: Dr. Gabriele Wiegand
Achim Schäfer  (bis Februar 2009)
Heiko Ziegler (seit Februar 2009)

 

Vorstandsklausur im Oktober 2008 im Schloss Beuggen

Vorstandsklausur im Oktober 2008 / Schlosseingang Beuggen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hauptversammlung, 22. März 2006 / Hauptversammlung, 15. März 2007/ Vorstandssitzung, 02. April 2007

Die turnusmäßigen Vorstandswahlen brachten in der personellen Besetzung weitreichende Änderungen. Der bisherige Vorsitzende Peter Philipp äußerte den Wunsch, nach vier Jahren an der Spitze der WBB nicht mehr an vorderster Front stehen zu wollen. Neuer 1. Vorsitzender wurde Timo Martin, der dem Gremium zuvor bereits sechs Jahre als Schriftführer angehörte. Mit Susanne Sachweh wurde erstmals eine Vorsitzendenposition mit einer Frau besetzt. Ebenfalls neu ins Team gewählt wurden Jürgen Leidereiter und Johann Pappert. Hans Barth übernahm von Werner Götz die Kassenführung. Als Kassenprüfer wurden Gerhard Reis und Mario Sütsch gewählt.
Nach nur einem Jahr Amtszeit in der Funktion des Beisitzers schied Johann Pappert auf eigenen Wunsch wieder aus der Vorstandschaft aus. Auf der Versammlung am 15. März 2007 fand sich zunächst kein(e) Nachfolger/in, so dass die Vorstandschaft per Mitgliedervotum ermächtigt wurde, bei geeigneter Kandidatenfindung die Person bis zum Ende der Wahlperiode in den Vorstand zu berufen. Das frühere Vorstandsmitglied Achim Schäfer wurde schließlich auf der Vorstandssitzung am 02. April 2007 in das Gremium als Nachrücker gewählt.

Die Vorstandschaft 2006 – 2008 setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Timo Martin
2. Vorsitzende: Susanne Sachweh
3. Vorsitzender: Peter Philipp
Schriftführer: Matthias Görner
Kassier: Hans Barth
Beisitzer: Johann Pappert bis März 2007)
Jürgen Leidereiter
Achim Schäfer (seit April 2007)

 

Hauptversammlung, 11. Febuar 2004 / Mitgliederversammlung, 02. März 2005

Peter Philipp wurde als Vorsitzender erstmals für eine weitere Amtszeit bestätigt. Bei der Wahl der beiden Beisitzer hatte die Versammlung die Auswahl von gleich vier Kandidaten. Hans Barth und Achim Baumgarten erhielten die meisten Stimmen. Helfried Mieden und Werner Kuhl wurden zu Kassenprüfern bestellt.

Bei der Mitgliederversammlung 2005 wurden außerordentliche Wahlen erforderlich, da mit Hans-Martin Flinspach (neues Gemeinderatsmitglied seit 2004) und Hans-Joachim Baumgarten (familiäre Gründe) zwei Vorstandsmitglieder ihre Posten zur Verfügung stellten.

Der bisherige Beisitzer Hans Barth wurde neuer dritter Vorsitzender, als neue Beisitzer wurden erstmals Susanne Sachweh und Markus Meder von der Versammlung gewählt.

Die Vorstandschaft 2004 – 2006 setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Peter Philipp
2. Vorsitzender: Matthias Görner
3. Vorsitzender: Hans-Martin Flinspach (bis März 2005)
Hans Barth (seit März 2005)
Schriftführer: Timo Martin
Kassier: Werner Götz
Beisitzer: Hans Barth (bis März 2005)
Hans-Joachim Baumgarten (bis März 2005)
Susanne Sachweh (seit März 2005)
Markus Meder (seit März 2005)

 

Hauptversammlung, 12. März 2002

Interessante und einmalige Wahlkonstellationen bei der Hauptversammlung 2002: Nach etwas mehr als sieben Jahre in der Funktion des Vorsitzenden ließ Matthias Görner mit der Bekanntgabe seiner Bürgermeisterkandidatur im Dezember 2001 (BM-Wahl am 27.01.2002) sein Amt ruhen, Hans-Martin Flinspach übernahm als bisheriger Stellvertreter zunächst komissarisch das Amt, ehe der bisherige 3. Vorsitzende Peter Philipp auf der Hauptversammlung erstmals in das Amt des 1. Vorsitzenden gewählt wurde.

Heute fast undenkbar – musste er sich gegen zwei Mitbewerber durchsetzen. Matthias Görner äußerte nach der äußerst knapp “verlorenen” und kräftezehrenden Bürgermeisterwahl den Wunsch, nicht mehr an forderster Front die WBB führen zu wollen. Er wurde neuer Stellvertreter und musste sich ebenfalls gegen eine Mitbewerberin durchsetzen.
Vier (!) Kandidaten bewarben sich um den 3. Vorsitz. Eine Stichwahl nach dem ersten Wahlgang brachte die Entscheidung zugunsten von Hans-Martin Flinspach.

Ebenfalls jeweils vier Kandidaten bewarben sich um die beiden Beisitzerposten, sowie die beiden Kassenprüfer. Bei den Beisitzern siegten Helge Blankenstein und Mareike Kuhl, als Kassenprüfer wurden Horst Bartholomä und Gerhard Reis bestimmt.

Die Vorstandschaft 2002 – 2004 setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Peter Philipp
2. Vorsitzender: Matthias Görner
2. und 3. Vorsitzender: Hans-Martin Flinspach
Schriftführer: Timo Martin
Kassier: Werner Götz
Beisitzer: Helge Blankenstein
Mareike Kuhl

 

Hauptversammlung, Februar 2000

Erstmals gab es einen kleinen “Generationswechsel” im Vorstand der WBB: Auf Schriftführer Achim Schäfer folgte mit dem damals erst 24jährigen Timo Martin das bisher jüngste Mitglied in den Vorstand, Helge Blankenstein und Hans-Joachim Baumgarten ersetzten die langjährigen Beisitzer Mario Sütsch und Ernst Reichert.

Die WBB Vorstandschaft zwischen dem Jahr 2000 und 2002

Die WBB Vorstandschaft zwischen dem Jahr 2000 und 2002

 

 

 

 

 

 

 

Die Vorstandschaft 2000 – 2002 setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Matthias Görner
2. Vorsitzender: Hans-Martin Flinspach
3. Vorsitzender: Peter Philipp
Schriftführer: Timo Martin
Kassier: Werner Götz
Beisitzer: Helge Blankenstein
Hans-Joachim Baumgarten

 

Die WBB Vorstandschaft zwischen dem Jahr 2000 und 2002

Die WBB Vorstandschaft zwischen dem Jahr 2000 und 2002

 

 

 

 

 

 

 

 

Hauptversammlung, Februar 1998

Der Vorstand wurde bestätigt – es gab gegenüber den letzten beiden Wahlen keine Veränderung.

Die Vorstandschaft 1998 – 2000 setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Matthias Görner
2. Vorsitzender: Hans-Martin Flinspach
3. Vorsitzender: Peter Philipp
Schriftführer: Achim Schäfer
Kassier: Werner Götz
Beisitzer: Mario Sütsch
Ernst Reichert

 

Hauptversammlung, Februar 1996

Der Vorstand wurde bestätigt – es gab gegenüber der letzten Wahl keine Veränderung.

Die Vorstandschaft 1996 – 1998 setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Matthias Görner
2. Vorsitzender: Hans-Martin Flinspach
3. Vorsitzender: Peter Philipp
Schriftführer: Achim Schäfer
Kassier: Werner Götz
Beisitzer: Mario Sütsch
Ernst Reichert

 

Hauptversammlung, März 1994 / Versammlung August 1994 / Hauptversammlung, Januar 1995

Bei der Gründungsversammlung am 11. März 1994 wurde die Vorstandschaft erstmals gewählt.
Auf der Mitgliederversammlung im Januar 1995 wurde eine Umbesetzung notwendig: Für den zwischenzeitlich in den Gemeinderat gewählten neuen Fraktionsvorsitzenden Gerhard Reis rückte Ernst Reichert in den Vorstand nach. Die neue Vorstandskonstellation sollte bis zur Versammlung im Jahr 2000 (!) in gleicher Besetzung bleiben.

Die Vorstandschaft 1994 – 1996 setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Matthias Görner
2. Vorsitzender: Hans-Martin Flinspach
3. Vorsitzender: Peter Philipp
Schriftführer: Achim Schäfer
Kassier: Werner Götz
Beisitzer: Mario Sütsch  (ab August 1994)
Gerhard Reis (August 1994 bis Januar 1995)
Ernst Reichert (ab Januar 1995)